seit über 60 Jahren
seit über 60 Jahren

Sicherheit durch Überspannungsschutz

Überspannungsschutz, Elektro Bücker Typischer Überspannungsschaden

Überspannungsschutz

Gewitter können schwere Gebäudeschäden hervorrufen und sind die Ursache gefährlicher Überspannung. Erfahrungen zeigen, dass sich die elektrische Energie einer Blitzentladung
Im Umkreis von bis zu 1,5 km zerstörerisch auf elektrotechnische Gebäudeausstattungen auswirkt.

Der Blitz ist aber nicht die einzige Ursache, wenn es um Überspannungsschäden geht. Permanente Gefahren drohen z. B. durch Schalthandlungen innerhalb des Stromversorgungsnetzes – moderne Geräteelektronik fällt solchen Überspannungsquellen schnell und unerkannt zum Opfer!

Schäden durch Überspannungen kosten Nerven, Zeit und Geld.
TRABTECH- Überspannungsschutzgeräte von Phoenix Contact verhindern Schäden. Informieren Sie sich jetzt bei Ihrem Elektrofachbetrieb. Genießen Sie das gute Gefühl, Ihr Eigentum umfassend geschützt zu haben.


Privater Wohnbereich
Bewahren Sie Ihren individuellen Wohnkomfort!

High- End- Elektronik ist aus den Wohnbereichen nicht mehr wegzudenken. Plasma- Bildschirme, Computer, TV- und HiFi- Geräte sind nahezu in jedem Lebensbereich zu finden.

Ein Überspannungsschaden im Wohnbereich bedeutet:
- Zerstörte Unterhaltungselektronik z. B. TV-, DVD-, SAT- Anlage...
- Beschädigte Haushaltsgeräte z. B. Waschmaschinen...
- Verdorbene Tiefkühlwaren bei defekter Kühltruhe
- Verlust digitaler Daten wie Fotos, Filme, Dateien...
- Ausfall von Heizungs- oder Klimaanlage
- Defekte an intelligenten Gebäudesteuerungen
- Brandgefahr


Büro, Praxis und Kanzlei
Bleiben Sie erreichbar und schützen Sie Ihre Daten!

Für Selbständige, Freuberufler und Unternehmer ist das Büro der zentrale Punkt für Kommunikation, Dienstleistungen und Betriebsmanagment.

Mit einem Überspannungsschaden:
- Sind keine Buchungen und Bestellungen möglich
- Können Datennetzwerke zerstört werden
- Gehen Kundendateien verloren
- Ist keine E- Mail- Korrespondenz möglich
- Sind Sie für Ihre Kunden nicht erreichbar
- Drohen betriebswirtschaftliche Folgekosten

Betrieb und Gewerbe
Erhalten Sie den Produktionsprozess!

Ein Überspannungsschaden in der Sensor-/ Aktor- Technik kann den kompletten Steuerungsprozess und somit dem Produktionsablauf eines produzierenden Betriebes stoppen.

Die Folgen sind:
- Zerstörung der Maschinensteuerung
- Keine Auslieferung von Endprodukten
- Keine Liefertreue und somit Imageverlust
- Hoher Serviceaufwand und Fehlersuche
- Zusätzliche Wartungsintervalle
- Unzufriedene Kunden
- Betriebswirtschaftliche Folgekosten

 

(Quelle Phoenix Contact)

 






Elektro Wilhelm Bücker e.Kfm.
Redder Str. 48
45711 Datteln

Telefon: +49 2363 31781

             +49 2363 976053

Fax:      +49 2363 35250

E-Mail:   info@buecker-elektro.de

Unsere Bürozeiten

Montag bis Freitag

7:30 bis 15:30

und nach Vereinbarung

Aktuelles / Angebote

Mehr

Wilhelm Bücker
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elektro-Bücker

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.